Zuwachs bei Jubeko Records

Ostblokker Dra-Q & Ex-Big-Bud-Künstler Robird Styles sind jetzt offiziell bei Jubeko Records unter Vertrag und werden schon bald ihre nächsten Releases veröffentlichen.

Den Anfang macht Robird Styles, ehemals Robud Styles, welcher am 5. Mai sein zweites Soloalbum "Charterflug" droppen wird. Features von Kid Kobra, Sentino, Smoke und Jubeko’s Finest Vanessa S. wird es zu hören geben. Die Beats sind fast alle von Yanek (Hausproduzent von Ersguterjunge-Signing Bahar) produziert, sowie DJ Proof, der ebenfalls eine Produktion beisteuerte. Checkt ab April die neue Website www.robirdstyles.de.

Dra-Q veröffentlicht am 19. Mai 2006 sein noch unbetiteltes, erstes Soloalbum mit Features von Kid Kobra, Sera Finale, Pyranja, Kimoe, uvm. Die Beats sind von Djorkaeff und Alphabeatz produziert.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here