Psaiko.Dino: Produzentenalbum „#hangster“ erscheint am 8. November

Psaiko.Dino wird sein Produzentenalbum „#hangster“ am 8. November über Chimperator Department veröffentlichen. Das Album wird die erste Zusammenarbeit des Labels (das nicht mit dem Mutterlabel Chimperator Productions zu verwechseln ist) mit dem Major Sony sein. Sony übernimmt ab sofort den Vertrieb der Chimperator Department-Veröffentlichungen. Die Zusammenarbeit soll aber auch Promotion- und Marketingleistungen umfassen.

Psaiko.Dino ist vor allem als Live-DJ von Cro sowie Produktionen für Haftbefehl und Die Orsons bekannt. „Psaiko hat bei uns als Praktikant angefangen, dann mit „Ja ja, Ve Ve“ einen absoluten Straßenhit angeliefert und sich schließlich als Cros DJ einen Namen gemacht. „#hangster“ ist Psaikos Karriere sehr ähnlich, wird wirklich super. Ich freu mich sehr darauf„, so Chimperator-Chef Sebastian Schweizer über das neue Chimperator Department-Signing. Bisher sind dort bereits u.a. Heisskalt und Lary unter Vertrag.

Chimperator Department wurde gegründet, um sich Sounds zu widmen, die nicht direkt unter Rap fallen. Dementsprechend soll „#hangster“ auch in anderen Gefilden wildern, kündigt man an. 

Auch zu dem Deal mit Sony äußerte sich Schweizer. „Ich freue mich sehr, dass wir mit dem Sony Music-Deal das Department auf ganz eigenständige Füße stellen. Wir können jetzt, unabhängig von der Chimperator Productions wachsen und in neue, spannende Künstler investieren. Wir freuen uns sehr, dass Sony Music diesen mutigen und visionären Schritt mit uns geht. Das Modell zeigt, wie wichtig inzwischen die Wechselbeziehung zwischen Major- und Independent-Strukturen geworden sind“, erklärt er. 

 Wie in solchen Fällen üblich gibt es auch ein schönes Gruppenfoto zum frisch abgeschlossenen Deal. 

Department Sony Vertriebsdeal

v.l.n.r.: Bastian Ständer (Senior Produkt Manager Columbia Epic), Mitch Bräu (Director Trademarketing), Patrick von Strenge (Director Marketing Columbia Epic), Nico Gössel (Director Promotion Columbia Epic Four Music), Raffi Wagner (Marketing Assistenz / Koordination Columbia Epic), Niko Prade (Teamassistent / Junior Artistmanagement Chimperator Department), Sebastian Andrej Schweizer (Geschäftsführer Chimperator Department), Markus Böser (Finanzen und Administration Chimperator Department), Willy Ehmann (Senior Vice President Music Division GSA), Peggy Weiß (Produkt und Künstlermanagment Chimperator Department), Sebastian Möllmann (Legal & Business Affairs Chimperator Department), Jörg Eggert (Trade Marketing Manager Columbia Epic Four Music), Jan-Simon Wolff (Geschäftsführer Chimperator Department), Frank Ehlers (Trade Marketing Manager Distributed Labels), Carl Taylor (Marketing Manager Columbia Epic)

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here