„Maskulin Mixtape 4: Straßenträumer (Jihad Edition)“ kommt am 6. Dezember

Das „Maskulin Mixtape 4: Strassenträumer (Jihad Edition)“ wird am 6. Dezember erscheinen. Das gab Fler via Instagram bekannt. Neben dem Releasedate wurde auch das Cover veröffentlicht.

Bei „Strassenträumer“ soll Maskulin-Signing Jihad (ehemals G-Hot) im Vordergrund stehen, der bisher noch kein Solo-Release über Maskulin hatte. Sein letztes Mixtape „Der blonde Türke“ erschien 2009. 

Nach längerer Auszeit kam Jihad im September 2011 bei Flers Maskulin-Label unter. Er wird war auf den beiden ersten „Maskulin Mixtapes“ dabei und wird auch auf dem kommenden „Maskulin Mixtape 3“ mit diversen Parts sowie dem Solosong „Undercover Kanack“ vertreten sein. 

Einer breiteren Öffentlichkeit war der Berliner durch „Keine Toleranz“ bekannt geworden, einem extrem schwulenfeindlichen Song. Jihad hatte ihn zusammen mit Kralle (heute bei Suppe inna Puppe) aufgenommen. Nach heftiger öffentlicher Kritik an dem Machwerk hatte sein damaliges Label Aggro Berlin Jihad rausgeschmissen. Im Nachhinein hatte Jihad erklärt, der Song sei satirisch zu verstehen gewesen. 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here