Imbiss Bronko: Neues Album „Love, Peace & Bockwurst“ Ende August

Der Chefkoch ist zurück im Ring oder viel mehr im Studio. Am 30. August erscheint das neue Album von deinem Lieblings Imbissverkäufer Bronko aka Orgi 69. Das Werk trägt den Namen „Love, Peace & Bockwurst“ und erinnert sowohl vom Titel als auch vom Cover an die 70er Jahre Flower-Power-Ära. Im Gegensatz dazu ist der Sound gewohnt poppiger Wurstrap, mit einem gesunden Schuss Wahnsinn und OldSchool-Attitüde. 80er halt. 

Neben Orgis schöner Stime selbst gibt es Gastparts von unter anderem Serk und Battleboi Basti. Die komplette Trackliste wurde bereits veröffentlicht. Neben der Standard-Version wird es einen exklusive Lieferservice Spezial Box mit Kochschürze und Kochmütze, sowie Din A2 Poster als Extra, über Streetshop.at geben. Im Bereich Sound und Video gibt es außerdem das Snippet zu „Love, Peace & Bockwurst“, das von Bronko mit ein paar kurzen Worten kommentiert wird. Natürlich im Auto. Wo sonst. 

Ab Oktober ist der Imbiss-Chef dann auch auf „Wildschwein“-Tour um sein neues Album zu promoten und mit euch gemeinsam die Herbst-Grillsaison zu eröffnen. Ihr wisst ja, echte Griller kennen kein schlechtes Wetter und Bronko sowieso nicht.  

Die Trackliste von Love, Peace & Bockwurst

01 Intro
02 Love, Peace & Bockwurst feat. Steff
03 Oldschool feat. Canze
04 Gehacktes
05 Vollbart
06 A.Kass Skit
07 Berlin im Sommer feat. Serk & S.A.G.
08 Urlaub feat. Canze
09 Lanola Bomba feat Lanola Bombalock
10 Kauf dir Sternburg feat. BattleBoi Basti
11 Wo bist du? feat. Atze Bierbong & Canze
12 Foo Fanik Skit
13 Boulette feat. Foo Fanik & T-Nice
14 Heimweh
15 Ibiza Bronko feat. Canze

 

peacelovebockwurst

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here