Massiv landet in den Top 5 der Albumcharts

Massiv hat es mit seinem aktuellen Album „Blut Gegen Blut 3“ in die Top 5 der Charts geschafft. Der Berliner erreichte mit dem dritten Teil der „Blut gegen Blut“ Reihe den vierten Platz der Charts. Bekanntgegeben wurde die Chartplatzierung auf der Facebookseite von media control.

Massiv selbst äußerte sich folgendermaßen zu seinem Charteinstieg: „Tausend Dank an alle Fans, Supporter, Kritiker und Hater !! Mit solch einem anti-kommerziellen Album und dem zugleich mit Abstand härtesten Album ever „BGB 3″ sind wir auf Platz 4 gechartet, in den offiziellen Media Control Charts, Wahnsinn !!! Danke an alle Löwen, ihr seid die besten  wir sind die besten / von der Straße in die Charts, ein Mann ein Wort / Danke

Mit dem Mammutprojekt „BGB 3“ kann der Rapper seine bisher höchste Chartplatzierung verbuchen. Die Vorgänger der „BGB“ Reihe schafften es nur auf Platz 55 (Blut gegen Blut 1) und Platz 22 (Blut gegen Blut 2). Das bisher bestplatzierte Album von Massiv war „Solange mein Herz schlägt“ und „Ein Mann ein Wort„, die beide Platz 18 in den deutschen Albumcharts erreichten. 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here