JAW: Neues Album „Die unerträgliche Dreistigkeit des Seins“ kommt

JAW hat nun auch den Titel seines für dieses Jahr angekündigten dritten Albums verraten: Es soll „Die unerträgliche Dreistigkeit des Seins“ heißen. Das ist dem YouTube-Clip seines neusten Freetracks „Rap hat dich kaputt gemacht“ zu entnehmen. 

In der Beschreibung begründet Jotta den Track auch mit dem Aufnahmeprozess des Albums. „Grund des Liedes: JAW macht sein Album – Viele Lieder entstehen – Manche passen schlecht ins Konzept wie Schnecken ins Bett.“ Klingt einleuchtend. Ein genaues Releasedatum gibt es allerdings noch nicht. 

Bereits im April hatte JAW angekündigt, dass noch dieses Jahr ein neues Soloalbum anstünde. Allerdings erklärte er auch, dass er dieses mit seinem Studium der Musikwissenschaften unter einen Hut bringen müsse. 

Sein letztes Solo-Album „Täter-Opfer-Ausgleich“ erschien 2010. Zuletzt machte JAW, durch die Neuauflage seines ersten Release „Seelensturm“, auf sich aufmerksam. Aufgrund der hohen Nachfrage brachte er noch einmal 80 Stück der EP an den Start. Die limitierte Auflage war nach kürzester Zeit ausverkauft. 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here