Haftbefehl und Bushido: Treffen in Berlin

Es bewegt sich was im deutschen Rap: Über Twitter erfolgte jüngst eine Annäherungen zweier Legenden des deutschen Gangsta- bzw. Straßenrap. Azzlackz-Oberhaupt Haftbefehl nahm via dem Kurznachrichtendienst Kontakt zu Deutschlands erfolgreichsten Rapper Bushido auf. Kurzerhand vereinbarte man  für die nächsten Tage ein Treffen in der Bundeshauptstadt.

Haftbefehl: „Ich bin diese Woche für ein paar Tage in Berlin, hoffe wir sehen uns Anis.

Bushido: „Wann?

Haftbefehl: „Ich bin von Donnerstag bis Sonntag da, passt?

Bushido: „Ja.“

Hafti besucht Berlin im Rahmen seiner „Chabos wissen wer auf Tour ist„-Tour. Am Samstag spielt der Babo ab 20:00 Uhr im Bi Nuu im U-Bahnhof Schlesisches Tor zu Berlin Kreuzberg.
Ob es bei der Abmachung nur um ein persönliches Treffen geht oder ob man zusammen sogar einen Song aufnimmt, ist bislang unbekannt. Interessant wäre es allemal, wenn die beiden Gangsta-Rap-Großmeister sich für ein gemeinsames musikalisches Projekt ins Studio begeben würden.

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here