KC Rebell in den Independent Charts

Neubanger KC Rebell kann einen weiteren Achtungserfolg verbuchen. Sein Album „Banger rebellieren„, das auch schon in den deutschen Albumcharts direkt auf Platz 2 eingestiegen war, wird trotz namhafter Konkurrenz auch in den Independent Charts des Monats Mai auf Platz 2 geführt.

Der Rap-Rebellizzy musste sich in dieser Auflistung, die von Media Control seit November 2011 erstellt wird, nur Deep Purple geschlagen geben, setzte sich aber als Neueinsteiger unter anderem gegen die Toten Hosen durch, die auf Platz 4 geführt werden.

Der Banger ist damit der höchste Neueinsteiger der aktuellen Ausgabe. In den Independent Charts finden ausschließlich Alben und Tonträger Erwähnung, die über ein unabhängiges sprich ein Nicht-Major-Label veröffentlicht wurden. Sie werden einmal im Monat bekannt gegeben.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here