Pi the Artist formerly known as Prinz Porno

Pi wie das mathematische Zeichen. Warum? Weil er es satt hat, aufgrund seines Namens immer in die falsche Schublade gesteckt zu werden. Die Musik von Pi ist inhaltlich in einer ganz anderen Richtung angesetzt, als das, was man in den Medien als "Porno-Rap" bezeichnet. Um nicht immer wieder in die Porno Schublade zu geraten, ändert er seinen Namen in PiThe Artist formerly known as Prinz Porno. Das liegt ohnehin ziemlich nahe, da sich Pi schon des längeren in seinen Tracks so bezeichnet. Alle Infos auch online unter www.no-peanuts.com

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here