Kay One: Album “V.I.P.” kommt im Herbst

Kay Ones Album wird “V.I.P” heißen und soll diesen Herbst erscheinen. Das kann man der Produktbeschreibung seiner neuen Single entnehmen. Die erste Videoauskopplung des Titeltracks des Albums erscheint am 31. Mai, bereits heute wurde ein episch langer Trailer zu “V.I.P” veröffentlicht.

Auch zu der Bedeutung von “V.I.P” liefert Kay One dort eine Erklärung ab „Es steht für alle Leute, die zu diesem Album beigetragen haben. Ganz egal ob Management, [..] Marketing [..] oder die Gäste und Produzenten mit denen ich allen auch privat eine sehr enge und familiäre Beziehung habe. Das sind für mich die wichtigsten Leute, deshalb der Albumtitel V.I.P.

Anfang des Monats überraschte Kay One, der sich vor kurzem in Prince Kay One unbenannt hat, mit der Nachricht über seine Labelgründung. Erstes gesigntes Mitglied ist Emory, ihm sollen aber noch drei bekannte Künstler aus Übersee folgen.

Auch der Beef mit Shindy und Bushido sorgt momentan für Schlagzeilen. Vor kurzem äußerte er sich zu Shindys Disstrack “AP” und erklärte, dieser solle lediglich Promozwecken dienen, die Grenzen des guten Geschmacks seien dabei “bei weitem” überschritten worden.