Cro mit eigener H&M-Kollektion

Zu Mode hatte Cro schon immer einen Bezug, wie sein eigenes Label Vio Vio beweist. Nun geht der Pandamaskenmann so richtig unter die Designer, wie Chimperator in einer Pressemitteilung ankündigt.

In Kooperation mit H&M entwarf Cro die Divided Kollektion Design by CRO, welche ab dem 4. April in rund 200 Stores in Deutschland, Österreich und den Niederlanden erhältlich sein wird.

Hierfür hat Cro in Stockholm jeweils zehn Teile für Mädchen und Jungen designt. Vom T-Shirt über Tanktops, Sweatshirts und Leggins ist alles dabei. Auch zwei Stoffbeutel und eine Cap sind Bestandteil der Kollektion, welche von Cro eigens entworfene Designs zieren.

Mit dieser Kollektion ist Cro der erste Musiker, welcher neben internationalen Größen wie Lana Del Rey, Madonna und Karl Lagerfeld eine exklusive Kollektion für H&M entwirft.

Die komplette H&M-Kollektion von Cro findet sich auf dieser Seite.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here