Snoop: Track für Tookie

Wie wir berichteten, versucht die "Save Tookie"Bewegung, die Exekution von Crips-Gründer Stanley "Tookie" Williams zu verhindern. Angeführt wird die Bewegung von Snoop Dogg, selbst ehemaliges Crips-Mitglied und Jamie Foxx, "Tookie"-Darsteller in "Redemption": Nachdem Snoop den Protestmarsch vor dem St. Quentin Gefängnis anführte, könnt ihr euch nun hier den exklusiven Track "Real Soon" runterladen, der "Tookie" Williams gewidmet ist. Zu hören sind auf den Track Snoop, DPGC und Jamie Foxx. Damit es nicht zu der am 13. Dezember angesetzten Exekution kommt, versucht die "Save Tookie"-Bewegung einen Gnadenerlass bei Gouvernor Schwarzenegger zu erreichen. Zwar stehen die Chancen nicht sehr gut, da das Oberste Gericht sich bereits weigerte, sich erneut mit dem Fall zu befassen, doch hoffen die "Tookie"-Anhänger auf einen großen Druck der Öffentlichkeit, der die Entscheidungsträger umstimmen soll.

Mittlerweile präsentiert ein lokaler Sender in L.A die "Kill Tookie Hour". Eine makabere Sendung, die von Montag  bis Freitags jeweils eine Stunde lang Witze über die bevorstehende Exekution reißt und sich gegen den Gnadenerlass ausspricht. Verfassungschützer riefen nun dazu auf, die Sendung aus dem Programm zu nehmen.

Wenn auch ihr helfen wollt, einem Todeskandidaten das Leben zu retten, geht einfach auf www.savetookie.com und gebt eure Stimmt ab.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here