Rick Ross kündigt neues Mixtape an

Officer Ricky, die schwergewichtigste Koryphäe aller Fantasieprodukte, wird uns am 8. Oktober mit einem neuen Mixtape beehren. Es soll den etwas eigenartigen (weil nicht ganz nachvollziehbaren) Titel „Black Bar-Mitzvah“ tragen. Das kündigte Officer Ricky via Twitter an.

Bar-Mitzvah ist, für alle in Sachen des Judentums nicht ganz so bewanderten Leser, das religiöse Fest, welches einen jüdischen Jungen mit Erreichen des dreizehnten Lebensjahres als vollwertiges Mitglied in die Gemeinschaft aufnimmt.

Inwiefern das jetzt mit Herrn Ross zusammenhängt, erschließt sich dem geneigten Betrachter nicht so ganz. Der schwergewichtige MC ist kein Jude. Überinterpretieren sollte man die Titelwahl allerdings wohl nicht. Unterm Strich dürfte seine Überlegungskette wohl ungefähr folgendermaßen ausgesehen haben: Bar-Mitzvah—>da bekommt man doch immer Geld—>Geld find ich klasse—>Bar-Mitzvah! Halt! Ich bin ja schwarz. BLACK Bar-Mitzvah. Peng! Heureka!

Genaueres über eventuelle Feature-Gäste und Produktions-Credits ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt, es darf allerdings von der üblichen Maybach Music Group Entourage ausgegangen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here