DJ s.R droppt sein Album auf 58Muzik

Das neuste 58Muzik-Member DJ s.R. droppt am 27. Juli sein Album "Visionen". DJ s.R. kam frühzeitig mit HipHop in Verbindung und tingelte schon mit 15 Jahren als DJ von Jam zu Jam überwiegend im norddeutschen Raum. Als Produzent schlug er erste Wellen mit seiner Remix-EP "layover/sign of life" und dem Kollaboalbum mit Sinuhe "Namenlos".

Der 24-jährige Cuxhavener lädt auf seinem Produzentenalbum hochkarätige Untergrundheads wie u.a. Donato, Inferno79 und Phase ein. Der von Portishead, Rjd2 und DJ Shadow beeinflußte Produzent hat neben seinen Lieblingssamples auch eigene Melodien eingespielt und beweist damit ein Ohr für eingänge Loops. 

Das 16 Tracks umfassende Album soll die konventionellen Schemen des Rap ablegen, mit Rhytmiken, Takten und Musikstilen experimentieren und eine Symbiose aus Filmzitaten, Drums und Samples ergeben.  

Tracklist:

01. Intro
02. Can you feel the vibe feat. Dray Durch
03. Somebody to love
04. Gap in my soul (part 1)
05. Plastik Propaganda feat. Inferno79
06. In my head
07. Heaven or Hell
08. Gap in my soul (part 2) feat. Phase (Team Avantgarde)
09. Forgot you feat. Chinch33
10. Gap in my soul (part 3) feat. K&Giz
11. Break it down feat. Donato
12. Her nightmare feat. Dusty Fingers
13. The way I talk feat. Pure Doze & DJ Infinity
14. Wake up
15. Every single day
16. Outro

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here