Ersguterjunge draussen – Eko Release verschoben!

Wie mittlerweile allseits bekannt ist, wurde Bushido am 3. August in Linz- Österreich verhaftet, weil er und seine Bodyguards, einen 20-Jährigen so schwer verprügelten, dass dieser mit Schädel-Hirn-Trauma und Gehirnblutung auf der Intensiv-Station landete. Angeblich hatte der Junge Bushido’s Reifen seines 7er BMW’s zerstochen. Morgen soll Bushido nun, Berichten zufolge, aus der U-Haft entlassen werden. Das Verfahren gegen ihn läuft währenddessen weiter. Zwar plädieren er und seine 5 Anwälte weiterhin auf Notwehr, aber Bushido muss wohl mit dem Schlimmsten rechnen: Ihm drohen bis zu 5 Jahre Gefängnis. Sollte der Junge Folgeschäden davontragen, muss er sogar mit einer Strafe von bis zu 10 Jahren rechnen! Wie Bushidos Label „Ersguterjunge“ heute mitteilte, wird das Elektro Eko Mixtape „Fick Deine Story“ nicht wie vorgesehen am 05.09.2005 erscheinen. Gründe hierfür sind nicht bekannt, auch ein neues Releasedate wurde bisher noch nicht veröffentlicht. Wer bis zum Release dennoch nicht auf Eko verzichten möchte, kann sich zur Zeitüberbrückung noch einmal das Eko-Interview auf Video herunterladen und reinziehen

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here