Cro unterschreibt bei Universal

Das neue Jahr fängt ungefähr so an, wie das alte aufhörte: Mit einer Erfolgsmeldung aus dem Hause Chimperator. Dem Stuttgarter Indielabel muss man wirklich eine erstklassige Arbeit attestieren.

Jüngstes Kapitel der Erfolgsgeschichte: Der Stuttgarter Rapper Cro wurde von der Universal Music Publishing Germany unter Vertrag genommen und hat dort einen exklusiven Autorenvertrag unterschrieben. Es ist der vorläufige Höhepunkt in der Geschichte eines steilen Aufstiegs für den jungen Rapper, der sich in der Öffentlichkeit bislang stets mit einer Pandamaske präsentiert. Im Dezember hatte sein Video "Easy" einen beachtlichen Internet-Hype ausgelöst, 3 Millionen Klicks auf YouTube sprechen eine deutliche Sprache.

Sebastian André Schweizer, Chef vom Chimperator, lässt sich mit folgenden Worten zur Vertragsunterzeichnung zitieren: "Ich freue mich sehr, mit Universal Music Publishing einen Partner für Cro gefunden zu haben, der an sein großes Potenzial glaubt und uns helfen wird, die nächsten Schritte zu gehen. Wir freuen uns alle sehr auf die Zusammenarbeit und ich denke, wir können 2012 einiges erreichen.

Und auch sonst sieht es momentan sehr gut aus für den Panda-Mann: Ab April ist Cro mit Rockstah und Ahzumjot auf der "Hip Teens Wear Tight Jeans"-Tour quer durch Deutschland unterwegs – die meisten Termine sind schon ausverkauft.

Am wochenende veröffentliche Cro einen neuen Song, um sich bei jetzt 100.000 Followern auf Facebook zu bedanken (zum Song "Wir sind da (100.000 Pandas)" geht es hier).

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here