Der erste Rap-Burger

Kurz vor Weihnachten wurde bekannt, dass die drei hoffnungsfrohen Rapper Cro, Rockstah und Ahzumjot  ab April 2012 zusammen auf für die Hip Teens Wear Tight Jeans-Tour gehen.

Auf Grund ihres schnellen und hektischen Tour-Alltages kommt in Sachen Ernährung natürlich hauptsächlich Fast Food infrage. Und eine berühmte Fast-Food-Kette ist, genau, McDonald's.  Klassiker wie Cheesburger, Big Mac oder der deftige Mc Rib sind aber nicht die Favoriten der Rapper. Sie tauschten mal eben das Mic mit dem, äh, Kochlöffel und haben sich als Burgerdesigner ausprobiert. Dabei enstand der Crockstahzumjot.

Der von den drei Goldjungs desingte Burger besteht aus einem großen Stück panierten Hähnchenfleisch auf einem Ciabetta-Brötchen mit Tomaten, Mozzarella-Schmelzkäse, Rucolasalat, Schwarzwälder Schinken, Cheddarkäse, rauchige Tomatensauce und Sauerrahmsauce – bon appetit.

Allerdings muss man für diesen ausgefallen Burger bei "Mein Burger" erst abstimmen und hoffen das er gewinnt, um ihn in einer Filiale des umstrittenen Burgerbraters bestellen zu können. Also, wenn ihr mal in den Genuss kommen wollt, votet fleißig für den Crockstahzumjot.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here