Liquit Walkers Review: Der Asiate & 4Tune – BangShui

Der Asiate kommt aus Asien. Oder Sachsen. 4Tune hat wohl Glück. Und weiß was über Schicksal. Nun veröffentlichen diese beiden Rapper ein Album zusammen.

Okay.

Ich glaube da sind Tracks drauf. Sicherlich gibt es Instrumentals, die von Produzenten produziert wurden. Und die Rapper rappen dann dadrauf.

Wenn man also Rap auf Instrumentals mag, kann man ja gerne mal in die Platte reinhören. Ich hab da jetzt grade keine Zeit für und der Asiate ist auch nicht ans Telefon gegangen gerade… Aber die zwei können ja bekanntlich beide rappen und haben Punchlines, hoffen wir mal, dass sie dieses Talent auf dem Album nutzen. Sonst kann sowas ganz schnell mal scheiße werden! Aber selbst dann gibt’s ja zum Glück noch ein Blokk & Rako Feature.

Ansonsten möchte ich jedem dazu raten, sich das Album „Trümmerkönig“ von Liquit Walker auf Amazon und iTunes vorzubestellen. Man kann sogar schon ein paar freche Tracks auf Spotify hören.

Wenn man also diese beiden Alben käuflich erwirbt, hat man auf jeden Fall mindestens einen Treffer dabei.

PS – Ruf zurück Asiate!

5 KOMMENTARE

  1. War kein Witz, sondern ne ernstgemeinte Frage. Kannst du ja gleich mal auch ernsthaft beantworten! Soll mir das Cover etwa sagen dass es voll in Ordnung ist, eine Frau als Fußablage zu benutzen? Oder soll das Ironie sein? Und wie steht die redaktion dazu? Würde mich mal interessieren…

  2. Falls du wirklich der Asiate bist und somit Urheber dieses Kunstwerks, dann spricht deine Antwort bereits Bände…nix als heisse Luft und keine Argumente…schwachmat

  3. Die Kiddies sind dann wieder bei uns im Jugendhaus und ich muss ihnen erklären, dass frauen ebenso viel wert sind wie männer und nur ungerne bis garnicht als Fußablage benutzt werden. Naja jeder macht seinen Job, ich als Sozialpädagoge und du als Rapper. Der eine gut, der andere schlecht, denn du bist ein erfolgloser Drecksrapper, der auch niemals erfolg haben wird.zum glück wird deine schlechte scheissmusik von niemandem gehört. Spare ich mir das also und lebe mein leben weiter.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here