J. Taylor wird Schauspieler

Compton-Rapper The Game, der zuletzt von der Polizei angehalten, durchsucht und kurzzeitig verhaftet wurde, da er im Besitz von "lebensgefährlichen Waffen" war, schlägt nun einen für ihn bisher völlig neuen Weg ein. Eminem, Snoop und Queen Latifah machten es ihm vor und begannen eine zweite Karriere als Schauspieler.

"Waist Deep" läuft am 23.06. in den amerikanischen Kinos an. In diesem Film spielt Taylor den Anführer einer kriminellen Gang. Die Hauptrolle übernimmt Tyrese Gibson ("2 Fast 2 Furios", "Vier Brüder") und Regie sowie Drehbuch wird von Vondie Curtis-Hall geführt.

Weitere Darsteller von "Waist Deep" sind unter anderem: Arnold Vosloo, Larenz Tate Meagan Good, Paul Terrell Clayton, Eric Lane und Jose Yenque.

Für den Soundtrack hat Curtis-Hall dafür gesorgt, den Rapper & Produzenten Kon Artis aka Denaun Porter von D-12 zu verpflichten: "He was sending me stuff that was right on the money. It’s about making it authentic and feeling right. I wanted something that sounded timeless, and five years from now, his music will still sound classic."

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here