Ali Bumaye – Fette Unterhaltung (Review)

Dicke haben Humor. Das ist ein altes Klischee – und Ali Bumaye ist mit seinem Album „Fette Unterhaltung“ nicht angetreten, um das zu widerlegen. Der Neuköllner nimmt sich und andere gerne auf die Schippe. Seine Songs, das wusste man schon seit „Voll süß aber„, leben vor allem von Alis Witz. Er ist kein Rapper im klassischen Sinne, hat nicht jahrelang auf das Ziel Debütalbum hingearbeitet. Er war eher zur richtigen Zeit am richtigen Ort und kennt die richtigen Leute: Bushido und Shindy.

Und Ali schätzt seine Qualitäten durchaus realistisch ein. Er versucht sich erst gar nicht als ernsthafter Gangsta-Rapper, sondern gibt auf „Fette Unterhaltung“ konstant den lustigen Dicken. Okay, in Songs wie „BLN“ oder „Neukölln King“ lässt er schon auch mal durchblicken, dass er nicht einfach nur ein wohlgenährter, lustiger Typ ist. Wer mag, kann ja mal „Neukölln Spinne“ googlen. Ansonsten aber lautet das Motto: „Survival of the fettest„. Wortspiele dieser Art sollte man schon abkönnen, wenn man sich mit dem Album befasst.

Fette Unterhaltung“ fühlt sich etwa so an: Man unternimmt einen gemütlichen, kleinen Spaziergang mit Ali durch seine Nachbarschaft („Alles gut in der Hood„). Dabei erzählt der Berliner frei Schnauze, was ihm gerade so durch den Kopf bzw. auf den Sack geht: Instagram-Schlampen, die auf Latina machen, anabolikagestählte Typen, die auf Sportler machen, Klischees über seine Gegend, die ihn nerven – und natürlich sein Lieblingsthema: Essen. Gerade heraus erklärt er dem aufmerksamen Zuhörer, was ihn ankotzt (einiges) und was er feiert (Essen, den FC Bayern). Dabei zeichnet ihn die klassische Berliner Mischung aus Lässigkeit, Ironie und demonstrativer Angeödetheit aus. Das alles passiert auf mehr als nur amtlichen Beats („fette“ verkneife ich mir an der Stelle). Beatzarre, Djorkaeff, Shindy und Sonus haben ganze Arbeit geleistet und dem Album einen freshen Sound irgendwo zwischen aktuellen Klängen und dem guten, alten G-Funk verpasst.

Von den Beats her nimmt „Fette Unterhaltung“ es locker mit jedem anderen Rapalbum auf. Für den Rapper gilt dies nicht unbedingt. Zwar kann Ali jede Menge Sympathiepunkte verbuchen, weil seine Texte stets authentisch und unterhaltsam daherkommen. Technisch ist das Ganze ebenfalls durchaus solide, wie viel davon Alis eigenen Fertigkeiten und wieviel denen seiner Co-Autoren geschuldet ist, darüber darf das Internet gerne weiter spekulieren – letzten Endes zählt nur, ob das Ergebnis stimmig ist, und das ist es defintiv. Seine Vortragsweise aber ist auf Dauer etwas monoton und ermüdend, was den Flow angeht, hapert es an manchen Stellen doch gewaltig.

Vom Cover über die wohlgesetzten Skits mit Shindy und die starken Beats bis hin zu den unterhaltsamen Inhalten, die verhandelt werden, ist „Fette Unterhaltung“ tatsächlich ein rundes Ding. Sicher kein neuer Rapklassiker und möglicherweise auch kein Album, das man in drei, vier Jahren noch begeistert pumpt – das aber wird die Zeit zeigen. Dem im Titel formulierten Anspruch an sich selbst wird es jedenfalls in jeder Hinsicht gerecht.

VÖ Datum: 2015-06-05
Verkaufsrang: 12
Jetzt bestellen ab 23,99

25 KOMMENTARE

  1. Dieser fette Schwabbel mit dem IQ eines Döners spielt für mich in der gleichen Liga wie diese VBT Spastis, aber die können wenigstens noch rappen. Hat doch nix mit Musik zu tun, wenn da ein untalentierter Typ sich Beats schreiben lässt, wahrscheinlich Texte schreiben lässt und dann mit Müh und Not über die Beats schwabbelt und diese mit langweiligen Eskapaden über sein letzten MC Donalds Besuch füllt, wo er aus der Filiale geschmissen wurde weil er sein Kopf direkt unter die Milchshake-Maschine gehalten hat und alles leersaugte.

    • Du hast keine ahnung von Hip Hop !!! Bist du schwarz und kommst aus usa? Also labber kein mist !!!!

      Ich bin mit den wahren rap aufgewachsen als fan !!! Wer ssgt das ali raptechnik haben muss?

      Er schafft fette unterhaltung und entertainment !!! Du neider !!! Seine beats sind geil. Ich wette er verkauft mehr alsbjeder newcomer spasti

  2. Ich muss sagen, dass mir das Album gut gefällt und Ali das recht gut macht mit dem Rap. Natürlich steht er in der Wahrnehmung oft im Vergleich mit Bushido oder Shindy. Schaut Euch Schwesta Ewa an. Die rappt nicht besser als Ali und bei ihr ist man weitaus weniger kritisch. Ali ist einfach ein total authentischer Typ. Davon gibt es keinen zweiten. Andere Rapper wirken im Vergleich zu ihm nicht gerade unterhaltsam im Interview. Es ist sein erstes Album und er kann sich noch seinem Typ entsprechend entwickeln. Ich finde auch, dass er sich von Interview zu Interview gesteigert hat. Dieses Entwicklungs-Potential sehe ich auch, was seine Rap-Technik angeht. Mir gefallen die Beats auch sehr gut, weil sie schön Retro-funkig sind. Und er hat schon viele langjährige Rapgrößen jetzt in den schatten gestellt, was die Verkaufszahlen angeht. Die Fans wollen das Album und Ali liefert ab. So einfach ist das!

    • Ewa hat interessante Dinge zu erzählen über ein bewegtes Leben und schreibt ihre Texte selbst. Ali ist in deinen Augen authentisch, weil er über Fressen rappt?
      Und diese EGJ Jünger als Fans zu bezeichnen ist ne Untertreibung. Congo könnte denen erzählen Bushidos Fürze auf Albenlänge wären der Shit und es würde Gold gehn. Die Kiddies haben doch keine Identität und kaufen alles, was sie für „cool“ halten. Oder was ihnen halt für cool verkauft wird.

      • Ewa kann nicht rappen du hurensohn. Sie hat ein scheiss interessantes zu erzählen !!!

        Ohne xatar ssio und kalim wäre sie nix !!!

        Jeder der sich egj alben kauft hat ahnung von rap !!! Eher schwule kidds kaufen sich kay one savas spongebozz kollegah oder sogar kc rebell schwuchtel musik oder farid bang ist schwul.

        Bushido ist der beste punkt. Scheuss auf lyric und technik. Er hat rap gegründet 1999.

        Da wart ihr kinder net mal geboren ihr lappen. Er hat gangsta rap auf eine zeile gebracht in deutschland. Die strasse feierte ihn als erstes. Er ist zurecht der meist verkaufte rapper an alben !!

        In deutschland kennt mannwas von redpekt net. Wäre tupac deutscher würde keiner ihn respekt zollen.

        Keiner von euch ist schwarz und kommt aus usa. Also sagt mir net wer rappen kann oder net.

        Das album ist geil. Ali macht geile beats. Egal wer die texte schrieb. Gerappt hat er punkt !! Songs wie bln. Neukölln king oder 12 cheesburger etc. Sind geil.

        Wer ali an rap technik mist ist eh behindert er hat nix gesagt das er rapper ist. Er macht das als entertainment !!!

        Und ali macht wneigstens keinen 0815 gangster rap wie jeder drecks kanacke.

        Verpiss dich du neider !!! Schwule scheisse verkauft sich. Damit meinste kollegah stotter doubletime. Oder farid schwul bang.

        Rap braucht keine student rapper. Rap ist keine mathematik. Rap bleitb ewig assozial !!! Wer zu weich ist geht dsds singen

      • Du bist ein dummes kid !! Wie alt warst du 1999? Ich war da 20 jahre !! Hab die ganze szene erlebt. Ohne bushido hätte es kein deutsch rap gegeben. Er ist am längsten dabei. Jeder kanacke schämte dich savas.fanta 4.massive töne. Fettes brot etc. Zu hören bis bushido kam.

        Ihr kiddis lässt euch von einem dsds rapper beeindrucken. Kay sagte 2012 er scheisst auf gangsta rap. Dann machte er st.tropez rap. Ging zu dsds. Und erst als kays karriere am arsch war nach lutdkg. Macjte er 1 jahr später einen disstrack. Damit ihn die szene bissle ernst nimmt. Jetzt macht er auf gangsta.

        Kay ist ein lappen. Bushido ali arafat shindy brauchen keine minute um ihn friedhof reif zu hauen. Ok shindy ist kein schläger typ.

        Aber fakt ist kay ist eine null !!!

        Ich als ami sage dir haftbefehl ist schwul. Seine schnupfen stimme chama cho cho cho chamala. Oder kc rebell klingt wie ein hurensohn, der auf lil john machen will.

        Savas klingt wie astma spray. Wobei er respekt hat von mir. Er ist kein newcomer so wie schwarid schwulio bang. Diese scjwule fitness rapper oder kollegah de jura student hahah.

        Xatar ssio kalim sowas ist moderne oldschool rap. Da bushido ja bald auffhört nach 1999 eine gute karriere gehabt.

        Aber deutsch rap wird schwuler dieser spingebob kostüm lappen hahha. Komm nach berlin wennndu eier hast. King khalil etc warten auf dich

      • Klar ist ali aithentisch. Er rappr net nur über s essen !!! Du hurensohn pisser hör alle seine tracks im neuen album !!!

        Ali ist authentisch da er net auf gangsta macht. Net auf rambo sie wie andere. Er cool ist und sogar über fussball redet und rappt und allgemeine leben in neukölln.

        Schwester ewa ist fake sie hatte mal so ein fake schlägerei video gemacht un zu zeigen wie krass sie ist. Sie ist eine hure. Sie könnte toony s mutter sein !!!

        Ali ist natürlich so wie ganz egj. Alle reden suabere interviews ohne diese abgehobene scheizze.

        Ali sagte sogar er würde net mal abheben wenn er 10 millionen verdienen würde. Er hat gross familien dort und sagte das er nie weg will. Richtiger ehrenmann !!!

        Du bist ein dummer neider und ein kiddi. Ich wette du bist net volljährig. Und dunwarst net 1999.volljährig als die rap szene anfing. Also rede nix

      • Thema texte schreiben: denkst du z.b. das sänger wie helene fischer oder alle dsds sieger von 2003-2015 alle ihre texte schrieben? Nein ja und? Schaff es erstmal zu singen oder zu rappen. Wenn so leicht ist hol ich mir morgen ein ghostwriter und schwubs bin ich morgen ein neuer sing star. Wusste gar nicht das man talent brauch für singen oder rappen? Du sagst ja es reicht wenn man einen ghost writer hat???

        Wayne fail !!!! Natürlich brauch man gute stimme oder gute rap takt gefühl. Also ist es egal wer texte schreibt du hurensohn !!! Z.B könnte eko fresh nie sonnenbank flavour rappen, das kann nur bushido mit der stimme. Oder azad s songs kann auch nur azad mit stimme

      • Ewa ist schlecht !!! Da sie eine frau ist !! Ewa war nur hure. Was daran gangster

        Ali war freiheitskämpfer als er mit 18 militär musste in palistina. Wurde in einem brutalen viertel in berlin geboren etc. Ali ist mehr gangsta als schwätza ewa. Obwohl ali net auf gangsta macht.

        Ich bin fan von einem rap künstler z.b. bushido seit 1999. Ihr lutscher fans seit morgen bei dem an lutschen und nächstes jahr bei anderen wieder.

        Ihr seit net loyal etc… ihr lutscht euch von rapper zu rapper !!! Genauso im fussball 2013 waren alle bayern fans da sie die cl gewwannen dann 2014 real und 2015 wieder barca !!!

        Ich scheizz drauf was ihr denkt ich steh dazu was ich bin was ich feier etc. Das kann man von euch heuchler net behaupten ohne meinung !!

        Aber was ihr schwulen kidds als cool feiert muss ich echt lachen !!! Jeder pisser.von wich da draussen ob kiffer oder wanna be muskel shirt tank top hätte vor 10 jahren eine fette schelle plus Berlin verbot oder ganz nrw verbot erteilt bekommen !!! Ihr krassen zahnstocher holzfäller hemd

  3. Die Review kann man so unterschreiben. Die Tracks sind für sich genommen sicherlich ganz gut wegen der Beats und weil Ali durchaus darauf flowen kann, aber auf Albumlänge ist der Flow, wie oben im Artikel steht, doch sehr monoton. Das Album könnte einen gut durch den Sommer bringen – wenn es mit „Obststand“ nicht eine bessere Alternative gäbe. 😉

    • Wenn du echt schwar bist und aus usa kommst dann sage ich ok zu deiner meinung.

      Wenn du so ein peter bist oder hassan bist nehme ich dich nicht ernst !!!

      Weil nur weil ein peter oder hassan paar cd s verkauft heist es net das er rap expertenist

      Da sind nunmal schwarze die in der hood aus usa kommen und so rap gründeten

    • Monton sind aber auch 50 cent s alben the massacre oder get rich or die tryin oder pac oder biggie. Trotzdem kann man es rauf ind runter hören. Nur eminem ist net monoton.

      Trotzdem weis jeder wer king of rap ist !!! Pac oder biggie !!!

      Rap ist allgemein eine musik wo man net durch hören soll. Da man davon depri und krank werden kann. Zu viel gangsta rap ist hart. Zwischen durch r kelly oder p.diddy hören sowas geht ja

  4. Das album kann man net schlecht bewerten wenn man was von rap versteht !!

    Ok ali ist kein rapper eher hobby rapper. Aber wer bewertet ali an seiner rap technik und aussprache?? Was hat das damit zu tun das sein album trotzdem unterhält und fette beats hat?
    Ali macht.alles witzig verpackt rüber statt diese ernste krasse gangster kacke die jeder macht !!

    Und an alle hater die sagen ali kann net rappen. Seit schwarz und kommt aus usa und dann nehme ich euch ernst. Nur weil ein hassan und peter paar cd s verkaufen meinen sie sie sind die experten !!

    Songs wie BLN, Bulletproof, Alles gut in der Hood ballern !!! Ihr habt euch net mal das album geholt also seit leise !!!

  5. Euch kiddis nehme ich.voll ernst aber !!! Ihr seit hängengebliebene mitläufer !!! Seit dem kay one den diss gemacht hat bewertet ihr alles von egj schlecht was lüge ist !! CCN 3 war das beste bushido album ever. Sage ich der seit 1999 fan ist. Richtig harte beats und brutalste texte assi 4life !!

    Dann sehe ich auf amazon 1 sterne bewetungen. Sowas kann doch net ernst sein. Bewertet die musik net was irgendwelche dsds schwuchteln sagen !!!

    Würde bushido einen 2.diss machen wären alle auf bushidos seite und geben dann negative sterne an kay bei amazon !!

    Genauso bei Ali !!! So wie kay rappte mit bushido 2007-2011 war er gut. Dann war diese mallorca.st.tropez dsds schiene. Und die war objektiv sehr schlecht !!

    Also haltet alle eure fressen !!! Keiner von euch kiddis ist älter aps jahrgang 1995 !! Also reizt eure fresse net auf wenn ihr rap net erlebt habt vor 2002!!

    Ihr denkt ihr seit cool aber eure sachen sind zu schwul um cool zu sein !!!! Boxer schnitt cordonjacke und assi rap. Das ist cool und net marhematik rap oder jura rap.

  6. ihr messt so krass mit zweierlei maß.
    ali hat genauso nix mit rap zu tun, wie eure youtuberaffen, gegen die ihr so hetzt. ali kriegt nicht mal seinen mund beim rappen auf. hab ins album reingehört, wegen shindy. aber das ist wirklich überhaupt nichts. verschwendung von guten beats. der lebt nur von seinem umfeld der kerl.

    • Du bist weder schwarz noch kommst weder aus usa!! Also labber nix das ali net rappen soll !!

      Album ist geil auf dem song stern cover rappt er sogar bissle doubletime !! Dann BLN oder bitch voll süss aber ist ein klassiker

      Die ganzen deutsch rappernhaben nix mit rap zu tun weilnusa rap erfunden hat du hurensohn !!

      Das album geht um entertainment nicht um rap technik du affe !!!

      Bei haftbefehl war de rhate auch gross….weil er net deutsch sprechen kann ..er redet so wie er schnupfen odernwas im nase hat

      Choo chamala chooooo chamalaa cho baboooos.

      Oder schwester ewa da sie als erste frau rappte. Aber ali ist kein rapper hat er nie behauptet aber er hat schon geile tracks drauf. Nur hater sehen das net ein.

      Ali ist zudem authentisch was mannauf den anderen rappern net sagen kann. Ali spielt den net gangster rapper. Eher der lustige

      • haha, halts maul. bist schätze 13 oder 14 jahre alt und laberst deinen rapidolen alles unreflektiert nach, also geh mir nicht aufn sack.
        scheiß auf technik, ali entertained auch nicht und ist insgesamt einfach unmusikalisch. er kann entsprechend nicht mal seine technikdefizite ausgleichen.
        der vergleich mit hafti zeigt ja aucg, dass du keine ahnung hast. hafti kann rappen, ist musikalisch und kann einen gewissen film rüberbringen, was ali nicht schafft.

        • Ne ich wette das ist Congo der Forenmongo von EGJ und Bushidos persönlicher Lustknabe. Zumindest sein Output in Form von seitenlangen Statements die keinen interessieren, lässt klar darauf schließen.

        • ohne scheis hahah
          einfach den müll den ali im interview sagt mit usa blabla nachgeredet..
          und den als authentisch zu bezeichnen is n witz…

          UND DAS WICHTIGSTE:
          BLN ein Klassiker ?!?!?!?!?!?

  7. Hab BLN und ein Interview gehört/geguckt..
    Scheint mir so als wär der Typ kein bisschen mit Herz dabei, dazu noch die Gerüchte um Texte die er schreiben hat lassen und und und…
    Da frag ich mich:
    Wie kann man nur ein Album von jemandem kaufen, der nicht mit Liebe und Spass dabei ist und dieses Album nur wegen der Kohle seines Umfeldes raus bringen konnte?! Wer hört und feiert so einen seelenlosen, fast schon kapitalistischen Kot !?

    Man kann doch nicht blind alles feiern was einen guten Beat hat und ein bisschen auf den Takt rappt!

  8. Thiago Maestro ist der größte HuSo….Bushido hat Rap 1999 gegründet?! Digga was stimmt denn mit dir nicht…ach warte…du bist sicher nur ein Troll…alles gut!!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here