Übersicht: Deutschrap-Releases im November 2017

Der Oktober ist fast rum und hat uns einige gute Releases beschert. Ob nun Mortel, Lakmann, Marvin Game, Trailerpark oder Miami Yacine – eine bunte Mischung mit starken Platten.

Im November geht es munter weiter. Von Debütalben, bis hinzu Comebacks ist alles dabei. Hier bekommst du einen Überblick, was dich in den kommenden Wochen so alles erwartet:

Der Einstieg in den November ist auf jeden Fall schon mal spektakulär und prominent. Prinz Pi veröffentlicht sein 13. Album „Nichts war umsonst“. Dazu hat der Berliner bereits vier Singles veröffentlicht und zu seinem Song „Für immer und immer“ sogar eine Piano-Version zusammen mit BRKN. Das gesamte Album wird es übrigens in einer solchen Version geben.

Ebenfalls direkt in der ersten Novemberwoche veröffentlicht Veysel sein Album „Hitman“. Vor allem auf den Essener sind viele gespannt, da er drei Jahre nach seiner letzten Platte „Audiovisuell“ wieder am Start ist. Singleauskopplungen wie „Kleiner Cabrón“ und „Yakuza“ klingen vielversprechend und durch seine Hauptrolle als Abbas in 4 Blocks, konnte sich V E Y ein breiteres Spektrum schaffen.

Am 10. November geht es weiter. Sa4, Member der 187 Strassenbande, bringt sein Solodebütalbum „Neue Deutsche Quelle“. Nachdem der Hamburger bereits auf Featureparts und dem letzten Sampler gezeigt hat, dass er mit den Jungs mithalten kann, hat er jetzt die Möglichkeit es auf Albumlänge allen zu beweisen. Die bisher einzige Singleauskopplung „Schnell machen“ ist mit Gzuz und Bonez.

Zur Halbzeit im November, gibt es einen weiteren Newcomer: Luciano bringt sein erstes Album „Eiskalt“ am 17. November. Der junge Berliner hat dieses Jahr bereits sein Mixtape „Banditorinho“ gedroppt und einen Hype kreiert, den auch Universal Urban mitbekommen hat. Auf seiner Single „Flex“ gibt es einen Vorgeschmack auf die Platte.

Gegen Ende des Monats gibt es dann nochmal richtig was auf die Ohren: Favorite meldet sich zurück und bringt am 24. November sein fünftes Soloalbum „Alternative für Deutschland“. Eine kleine Hörprobe und die Tracklist des Albums sind bereits online.

Cr7z bringt ebensfalls am 24. November sein neues Album „Ult7ma“. Den Song „Ult7ma“ hat der Rosenheimer bereits veröffentlicht und ein Video dazu gedreht.

 

03.11.

Destroy Degenhardt – Das Handbuch des Giftmischers
Prinz Pi – Nichts war umsonst
Veysel – Hitman
Dame – Zukunftsmusik
Aytee & Fear – Paragraph 84

10.11.

Sa4 – Neue Deutsche Quelle
Alpa Gun – Alpacino
Joshi Mizu – Kaviar & Toast

17.11

Anonym – Fick Fame EP
Baba Saad – Yayo Tape II
Ebow – Komplexität
Luciano – Eiskalt
Manfred Groove – Blumen aus Wachs
Steasy – Statussymbol

24.11.

Cr7z – ULT7MA
Favorite – Alternative Für Deutschland
Jeyz – So machen wir das hier

Nichts War Umsonst
  • Prinz Pi, Nichts War Umsonst
  • Keine Liebe (Groove Attack)
  • Audio CD
Sale
Hitman (LTD. Boxset)
  • Veysel, Hitman (LTD. Boxset)
  • PLASTIC HD
  • Audio CD
Sale
Neue Deutsche Quelle (LTD. Boxset)
  • Sa4, 187 Strassenbande
  • Neue Deutsche Quelle (LTD. Boxset)
  • BOMBENPROD
  • Audio CD
Eiskalt (Ltd. Deluxe Box)
  • Luciano, Eiskalt (Ltd. Deluxe Box)
  • Urban (Universal Music)
  • Audio CD
Alternative Für Deutschland (Ltd. Fanbox Edt.)
  • Favorite, Alternative Für Deutschland (Ltd. Fanbox Edt.)
  • Selfmade Records (Universal Music)
  • Audio CD
Ult7ma (Limitierte Fanbox)
  • Cr7z, Ult7ma (Limitierte Fanbox)
  • Arjuna (Groove Attack)
  • Audio CD

1 KOMMENTAR

  1. ULT7MA von Chris erscheint am 15.12.2017, dass Release wurde verschoben und ich finds geil dass mein Lieblingsrapper an meinem Geburtstag releast. 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here