Ahzumjot lässt Hörer an der Entstehung des Albums „Raum“ teilhaben

Das Ahzumjot sich nicht (mehr) an die konventionellen Regeln des Musikbusiness hält, ist nun schon ein bisschen länger bekannt.

Seine Alben stellt er zum Freedownload bereit, vom Instrumental über das Artwork bis zum Video produziert er alles selber und wird genau dafür von vielen gefeiert.

Nun kommt das nächste ungewöhnliche Konzept: Anhand einer Playlist, die immer mal wieder aktualisiert wird, kann der Hörer die Entstehung eines Albums mit verfolgen. Am Ende soll das neue Gesamtwerk „Raum“ dabei herauskommen.

Bis jetzt wurden mit „Retail“, „Geier“, „Bibel“ und „Stunten“ vier Tracks von „Raum“ veröffentlicht.

Die Spotify-Playlist kannst du dir hier anhören.

Ahzumjot – Stunten (prod. Ahzumjot) [Video]

Ich will nur Stunten!

Posted in Sound und Video | Tagged , | Leave a comment

Ahzumjot – Gut in der Nacht (AsadJohn-Remix)

AsadJohn ist wieder da.

Posted in Sound und Video | Tagged , , , | Leave a comment

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here