rap.de-TV: Mit Kay One in der Shisha Bar

Kann ja sein, dass Kay One in Rapperkreisen nicht unbedingt den besten Ruf genießt, wer aber seine Biographie kennt, der weiß, dass der gebürtige Ravensburger in seinen aktivsten Zeiten keinem Battle in Deutschland aus dem Weg gegangen ist.
Dieser Tage begeistert er vielleicht eher die Leserschaft von Bravo und Co und trotzdem ist „Kenneth Allein zu Haus“, neben allen Popanleihen auch ein gelungenes Rap Album.
Wir trafen uns mit Kay, stilecht in einer Kreuzberger Shisha Bar, um mit ihm über das Problem zu sprechen, im Schatten von Bushido aufzuwachsen – trotzdem seinen eigenen Weg zu gehen und was man alles tun muss, um über die Sachen rappen zu können, über die man rappen will. Schließlich ist auch bei Kenneth Glöckler aka Kay One alles real und authentisch.
Teil 1

Wessen Sendung ist das eigentlich? Staiger und Kay One sind sich da nicht ganz so einig, außerdem will Staiger wissen, ob die Augenbrauen tatsächlich gezupft sind, ob Kay tatsächlich mit Gina Lisa und warum bei all dem Style und dem Geld doch immer wieder Depressionen aufkommen.

Sollte das Video nicht automatisch starten, lade Dir bitte die aktuellste Version des Adobe-Flashplayers herunter!

Hier gehts zu Teil 2 und Teil 3

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here