Interview mit Basstard (rap.de-TV)

Basstard hat einen langen Weg hinter sich. Vom Erfinder von Horrorkore auf Deutsch über Massivs Entdecker bis hin zu seiner Coverversion von FalcosJeannie„. Doch nicht die Vergangenheit interessierte uns beim Interview mit dem Berliner, sondern sein neues Album „Meister der Zeremonie„. Das wird Ende Juni erscheinen und präsentiert einen Basstard, der zwar seine Wurzeln im Berliner Untergrund, Stichwort Bassboxxx, nicht vergessen hat, der aber doch deutlich mehr will als durch düstere Zeilen zu schocken.

Zwiespalt (Weiß)“ war 2011 als letzter Teil von Basstards „Zwiespalt„-Trilogie erschienen. 2012 veröffentlichte der kleine Mann  das Gesamtwerk “Zwiespalt” in einer 5-CD-Box. Darin enthalten waren nicht nur die bekannten Werke “Zwiespalt (Grau)“, “Zwiespalt (Schwarz)” und “Zwiespalt (Weiss)“, sondern auch eine Bonus CD mit dem Titel “Zwiespalt (Transparent)“, auf der Tracks aus dem Zeitraum 2005 bis 2012 zu finden sind. Dabei traten Kollegen wie Sido, B-Tight, Die Atzen, Bass Sultan Hengzt oder auch Tarek (K.I.Z.) als Featuregäste auf.

VÖ Datum: 2015-06-26
Verkaufsrang: 96
Jetzt vorbestellen ab 50,51

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here