Interview mit Kontra K (rap.de-TV)

Kontra K ist bereits einen langen Weg gegangen. Fast möchte man ob der aufrechten Haltung des Berliners sagen: geschritten. Seine Anfänge machte er mit dem Duo Vollkontakt bei Kaisas Label Hell Raisa. Wenig später gründete er mit Skinny Al und Fatal DePeKa. Das ist locker acht Jahre her. Mittlerweile veröffentlicht er seine Musik bei Four Music. Was sich sonst geändert hat? Gar nicht mal so viel. Der Blondschopf mit dem spitzbübischen Grinsen ist keiner, der schnell mal auf irgendwelche Trends aufspringt. Auch, wenn ihm genau das nach der Veröffentlichung von „Wölfe„, der EP, die als Vorbote des neuen Albums „Aus dem Schatten ins Licht“ diente, vorgeworfen wurde. Bitte noch mal genauer hinhören, Freunde. Wir sprachen mit Kontra über seine Anfangszeit mit DePeKa, seine Werte, seine Haltung, seinen Rap und natürlich sein neues Album, das am 6. Februar erscheinen wird.

Aus dem Schatten ins Licht – Limited Fanbox (exklusiv bei Amazon.de)
VÖ Datum: 2015-02-06
Verkaufsrang: 22.092
Jetzt bestellen ab EUR 24,97

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here