Drob Dynamic gibt das Hanf frei – oder?

Drop Dynamic veröffentlicht für die Informations-Kampagne „Zu breit?“ der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales den gleichnamigen Song „Zu breit?“. In dem Video zeigt sich Drop Dynamic krass verpeilt und setzt sich humorvoll und kritisch mit Cannabis auseinander. Produziert wurde das Ganze von BOGA.

Berlin ist DIE Kiffer-Hauptstadt Deutschlands. Rund 45 Prozent der 18 bis 24 jährigen haben Erfahrungen mit der vermeintlich gesunden Sportzigarette. Ein Grund mehr, weshalb die Kampagne Mythen wie, „Cannabis ist gesünder als andere Drogen“, widerlegen und erklären will.

Auf der Homepage der Kampagne gibt es viele Informationen rund um die grüne Lunte. Außerdem kannst du einen Selbsttest und ein Quiz absolvieren.

Wer mit den Informationen auf der Homepage nicht viel anfangen kann und die Lunte lieber im Club abfackeln möchte, der kann morgen ab 19.00 Uhr zu der Release Party von Drob Dynamics Song „Zu breit?“ im Musik und Frieden kommen. Der Eintritt ist frei und der Platz reicht für genau 300 Leute. Wenn sie nicht allzu breit sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here