257ers: Keule wird auf „Mikrokosmos“ nicht dabei sein

257ers-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Die Essener haben Neuigkeiten bezüglich ihres anstehenden fünften Albums via Facebook in die Welt getragen:

Keule hat aus privaten Gründen keinen einzigen Part auf „Mikrokosmos“. Familie dies das.“ Es werden also nur Shneezin und Mike auf den Tracks zu hören sein. Aber Aufgrund dessen sei das Album 10.000 Mal besser geworden, versichern uns die Jungs. Keule widmet sich in Zukunft wohl mehr dem Bühnenaufbau und Ü-Ei Bemalen zusammen mit Jewlz.

Bisher ist von „Mikrokosmos“ nur das Mini-Snippet zu „Diggy Diggy“ bekannt. Die erste komplette Single des kommenden Langspielers kommt allerdings noch heute raus und heißt „Holland“.

1 KOMMENTAR

  1. Die Hörprobe klingt besser als jedes Lied auf ihrem letzten Album…Hoffentlich keine „Ballerman“-Mucke mehr. Hokus Pokus!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here