257ers: Neues Album „Mikrokosmos“ im Juli

Die 257ers haben ein neues Album namens „Mikrokosmos“ in den Startlöchern. Ein genaues Releasedate verrät ein bekannter Online-Shop auch schon: Am 1. Juli diesen Jahres soll das bereits fünfte Album der drei Selfmade-Künstler Shneezin, Mike und Keule erscheinen.

Releasedate, Titel und Cover stehen also schon fest. Außerdem fällt in der Produktbeschreibung der ein oder andere Song-Name: „Wieder da“, „Holland“, „Elton John“, „Holz“, „Früher war besser“, „Out se Window“ und „Jibbitbongbier“.

Als ausführender Produzent war offenbar Alexis Troy am Werk. Features, die genaue Tracklist und die ersten Video-Auskopplungen werden bestimmt bald folgen. Immerhin werden den drei Verrückten  schon mal ein „schier unerschöpfliches Repertoire an neuen Songideen“ sowie „jede Menge Weltherrschaftspläne“ attestiert.

Zuvor waren die 257ers auf dem Selfmade Records Label-Sampler „Chronik 3“ vertreten. 2014 hat die Rap-Band ihr letztes eigenes Album „Boomshakkalakka“ und zwei Jahre davor „HRNSHN“ veröffentlicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here