„Raubtier“: Massiv gibt hochkarätige Features bekannt

Massiv hat die Features für sein kommendes Album „Raubtier“ bekannt gegeben – und dabei fast ausschließlich hochkarätige Namen genannt. So werden auf dem Album offenbar Eko Fresh, Farid Bang, MoTrip, KC Rebell, RAF Camora, Manuellsen, Kollegah, Summer Cem und Granit vertreten sein.

Ob der Berliner diese alle auf der Standard Version untergebracht hat oder ob sie nicht doch vielleicht nur auf dem der teureren Version beiliegenden Bonus-Album „Zeig mir das Raubtier in dir“ zu finden sein werden, ist noch nicht bekannt. Die bereits veröffentlichte Tracklist schweigt sich über die Namen der jeweils gefeatureten Gäste noch aus.

Auf seinem letzten Album „EMEW2“ hatte Massiv auf Schimpfworte und Gewaltphantasien komplett verzichtet. Vieles deutet darauf hin, dass „Raubtier“ zumindest musikalisch wieder eine härtere Schiene fährt, wobei auch die ersten Auskopplungen „Tyson & Ali“ und „Die Straße hat mich nie geliebt“ ohne Beleidigungen und inhaltlich eher reflektiert daherkamen. „Raubtier“ wird am 10. Juni erscheinen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here