Jan Delay kündigt ein neues Beginner-Album an

Im Spätsommer oder Frühherbst diesen Jahres erscheint wohl ein neues Beginner-Album. Wie Jan Delay im ausführlichen Interview bei der Langen Nacht der Zeit erzählt, befinde er sich zurzeit täglich mit Denyo und DJ Mad im Studio. Die Arbeiten an der neuen Platte sollen schon relativ weit vorangeschritten sein: „Irgendwann Ende August, Anfang September soll das kommen„, so der Hamburger.

Außerdem wird erklärt, warum man so lange auf ein neues Album des Trios warten mussten. Diese war nämlich bereits für das Jahr 2010 angekündigt: Dennis (Denyo Anm. d. Red.) ist damals mit seiner Familie nach Berlin gezogen und war da eingebunden. Ich bin eben ein Typ der immer machen will, deswegen habe ich, immer wenn er nicht konnte, mit meiner Disko No. 1-Band Musik gemacht. Nach ein, zwei Jahren hatten wir dann zwei, drei geile Beginner-Songs und zehn geile Disko No. 1-Songs. (…) Dann war klar: „Gut, dann kommt das (Disko No. 1, Anm. d. Red.) eben erstmal“ . Danach habe ich gedacht: „Ich mach die derbste Rockplatte aller Zeiten““ . Diese erschien 2014 unter dem Namen „Hammer & Michel“ .

Das 1998er Album „Bambule“ gilt bis heute als einer der größten Deutschrap-Klassiker. Das letzte Beginner-Album, „Blast Action Heroes“ , erschien im Jahre 2003. Seit dem veröffentlichte Jan Delay drei Platten mit seiner Band, während Denyo ebenfalls drei Soloalbum veröffentlichte, unter anderem das Album „Derbe“ im vergangenen Jahr. DJ Mad hostet seit Jahren eine eigene Radio Show und legt in Clubs und auf Festivals auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here