Kurdo kündigt „Verbrecher aus der Wüste“ für Februar an

Kurdo kündigt sein drittes Album „Verbrecher aus der Wüste“ für den 19. Februar 2016 an.

Sein letztes Album „Almaz“ erschien Anfang diesen Jahres und  erreichte den 3. Platz  der deutschen Charts. Es war die erste  Veröffentlichung über Kurdos hauseigenes Label Almaz Musiq, das er im Herbst letzten Jahres gründete.

Sein Debütalbum „Slumdog Millionär“ erschien 2014 über Beefhaus – vorhergegangen war lediglich das Mixtape „11ta Stock Sound“  . Zuletzt war der Emmertsgrunder mit einem Feature auf Flers Album „WDSNV“ vertreten.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here