GTA San Andres (PC Version)

Mit „GTA San Andreas“ beschert uns Rockstar Games nach „GTA 3“ und „GTA Vice City“ den nunmehr dritten Teil der GTA-Reihe in 3D-Perspektive. Wer allerdings hinter dem Titel „San Andreas“ eine Stadt vermutet wird sehr positiv überrascht sein. Der Name steht für einen Bundesstaat (!), der 3 riesige Städte, die sich allesamt an reale Städte anlehnen (Los Santos – Los Angeles, San Fierro – San Francisco, Las Venturas – Las Vegas) sowie weitläufiges Umland beherbergt.Um es mal in San Andreas-Manier auf den Punkt zu bringen : Can’t fuck with the complexity of this game ! Dieses Spiel ist einfach nur groß. In jeder Hinsicht. Angefangen von der fantastisch inszenierten Story, die einem richtigen Roadmovie in nichts nachsteht, über die enorme Detailtiefe und Komplexität der gesamten Spielwelt bis hin zu sehr abwechslungsreichen und unwahrscheinlich atmosphärisch gestalteten Missionen. Zeitlich spielt San Andreas in den frühen Neunzigern und versetzt den Spieler in das bewegte Leben des Gangsters Carl Johnson – kurz CJ, der nach einer 5-jährigen Untertauchphase in Liberty City feststellen muss, dass sich in seiner Abwesenheit einiges geändert hat. Seine ehemalige Gang die „Grove Street Family“ hat spürbar an Einfluss in der Stadt verloren, die Familie droht nach dem Mord an CJs Mutter zu zerbrechen und obendrein hängen ihm korrupte Bullen als Druckmittel einen Polizistenmord an um ihn daraufhin als Werkzeug für ihre Interessen einzusetzen. Keine Zeit für Langeweile also ! Das Gameplay wartet sowohl mit aus den beiden vorhergehenden Teilen vertrauter Steuerung auf als auch mit zahlreichen Neuerungen zu denen u.a. die Fähigkeit zu schwimmen und zu tauchen gehört. Ebenfalls neu ist ein aus Rollenspielen bekanntes Element. Nämlich die Möglichkeit verschiedenste Skills zu trainieren, die dementsprechend Auswirkungen auf das Spiel haben. So gibt man durch im Fitnessstudio antrainierte Muskeln in jedem Faustkampf einen wesentlich tougheren Gegner ab, kann durch regelmäßiges Training auf dem Schießstand nach Erreichen des Hitman-Levels 2 Waffen von derselben Gattung in die Hände nehmen und die Frauen liegen einem nach einer Shopping-Tour beim teuersten Designer der Stadt erst recht zu Füßen.Darüber hinaus erwartet einen ein Angebot an Fahrzeugen und an Waffen, das ganz sicher keine Wünsche offen lässt. Im Grunde genommen gibt es kein Fortbewegungsmittel, dass es zu vermissen gilt. Die Palette reicht von den unterschiedlichsten PKWs, LKWs und Zweirädern über Spezialfahrzeuge à la Mähdrescher oder Gabelstapler bis hin zu Flugzeugen, Helikoptern, Luftkissenbooten und sogar einem Jetpack. Grafisch vertraut man im Hause Rockstar weiterhin der Renderware-Engine, die leicht verbessert wurde aber in der Nahansicht Schwächen in Form von kantigen Modellen zeigt.
Soundtechnisch gesehen kann man mit San Andreas sicherlich nichts falsch machen. 11 unterschiedlich thematisierte Radiosender (Rap, Soul, Funk, Country, Rock etc.), die alle ihren eigenen Flair haben und die Geschehnisse musikalisch untermalen stehen zur Auswahl. Für alle denen das nicht ausreicht besteht die Möglichkeit seine Lieblings-mp3s in den dafür vorgesehenen Ordner zu packen um dann ganz nach individuellem Musikgeschmack San Andreas zu durchcruisen. GTA San Andreas – In diesem Sommer die einzig gültige Ausrede, um beim Grillen zu fehlen ! Ein Spiel, das einen Spielspaß produziert, der seinesgleichen sucht. Die schier nie endende Masse an zu bewältigenden Herausforderungen fesselt einen für lange Zeit an den Rechner auch noch lange nach Erfüllung aller Story-Missionen.San Andreas setzt Maßstäbe in punkto Freiheit und Vielfalt. Und mit der Aussage definitiv eines der besten Spiele überhaupt vor sich zu haben, lehnt man sich auch nicht all zu weit aus dem Fenster.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here