Oddworld Strangers Vergeltung

Die Geschichte spielt sich nicht in Oddworld ab, was dem Protagonisten bei dieser Mischung aus Action-Adventure und Shooter überhaupt nicht gefällt. Im Ego-Modus schießt ihr nur und mit Verfolger-Perspektive könnt ihr eure Gegner noch aussaugen. Ihr seit jederzeit mit beiden Perspektiven unterwegs. Und egal ob Verfolger- oder Egoperspektive, die Grafik ist bombastisch und wird euch auch häufiger mal zum lachen bringen. Denn es sieht schon sehr ulkig aus, wenn ihr eure Armbrust mit Flederbomben, menschlicher Munition oder Arschbackenhörnchen!!! füllt und diese auf eure Gegner katapultiert. Der Sound ist bei dem Spiel großartig und wird euch in Dolby Digital angeboten. Die Zwischensequenzen stehen dem in nichts nach und sind sehr beeindruckend. Das Gameplay ist sehr eingängig und auch das Gebrauchen der verschiedenen Munition geht sehr gut. Sehr interessant in dem Spiel ist auch die strategische Möglichkeit der Munitionsnutzung. Die Rätsel halten sich in Grenzen und sind nicht besonders anspruchsvoll.Der Umfang des Spiels insgesamt ist gut und wird euch einige Tage an das Pad fesseln. Wer ein Spiel mit guter Geschichte und Präsentation will ist mit Oddworld Strangers Vergeltung sehr gut bedient. Und wer weiß, vielleicht erreicht ihr ja das Ultimative Kopfgeld.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here