Kaisaschnitt kündigt neues Album „Digitaler Teufelskreis“ an

kaisaschnitt-digitaler-teufelskreis

Kaisaschnitt kündigt für den kommenden Februar ein neues Album namens „Digitaler Teufelskreis“ an. Das kündigt er in einem Videoblog an. Am 5. Februar soll es erscheinen.

Auch zur Ausrichtung von „Digitaler Teufelskreis“ äußert sich Kaisa. Demnach soll das neue Album mehr politische Themen aufgreifen, in einer kurzen Hörprobe etwa geht es um den Irakkrieg und den IS.

Inhaltlich makaber und erbarmungslos, schildert der Künstler, auf 16 Songs, das Leben am Abgrund und umschreibt in, sorgfältig ausgewählten Metaphern den Kollaps einer perversen Gesellschaft, die sich längst selbst aufgegeben hat“ heißt es in der Beschreibung. Klingt nicht unbedingt hoffnungsfroh. Bestellt werden kann das Album hier.

Kaisaschnitts letztes Album „Dope Boy mit Metallicflow“ war sein bisher raplastigstes gewesen. Es hatte ursprünglich am 11. September diesen Jahres erscheinen sollen, war dann aber um eine Woche verschoben worden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here