Curse kündigt „Feuerwasser15“ für November an

Feuerwasser„, das Debütalbum von Curse, ist nun über 15 Jahre alt. Curse bringt nun eine Neuauflage des Klassikers in einer Sammler-Edition auf den Markt. „Feuerwasser15“ heißt das gute Stück und wird am 20. November in einer Box zusammen mit sechs Vinyls, vier CDs und einem 100-seitigen Buch erscheinen – limitiert auf 1000 Exemplare. Unveröffentlichte Songs, Remixes, Acapellas, Instrumentals und mehr  – perfekt für Sammler und eingefleischte Curse-Fans. Genaueres über den Box-Inhalt gibt es hier zu finden.

Curse‘ Debütalbum „Feuerwasser“ erschien am 27. März 2000. Neben Representer- und Battletracks waren zwischenmenschliche Beziehungen, Depressionen und Selbstreflexion die Themen  auf dem Longplayer. Laut Curse‘ und Sascha „Busy“ Bührens Aussagen orientierte sich der Klassiker an „Illmatic“ , dem Debütalbum von Nas.  „Feuerwasser“ unterschied sich stark von den damaligen deutschen Hip-Hop Knotenpunkten in Hamburg und Stuttgart. Heute wird es vielerseits als wegweisend für die Entwicklung des deutschen Raps gesehen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here