King Orgasmus One – Gang Bang Party feat. Mandy Monroe [Video]

Fans von nicht ganz jugendfreiem Rap dürfen wieder aufatmen – King Orgasmus One is back, und er schmeißt eine „Gang Bang Party“. So der Name vom neuen Song des Urberliners und I Luv Money Records-Oberhaupts. Unterstützt wird er dabei von Mandy Monroe, die nicht nur sehr stilsicher „Fick mich tief in meinen Arsch“ singen kann, sondern sich auch im Video zusammen mit Orgy 69 und ein paar anderen kleineren Pornosternchen – allesamt natürlich nur leicht oder gar nicht bekleidet – vergnügt.

Die ganze Welt mag sich emanzipieren, und selbst der Playboy will keine Nackten mehr drucken. Doch King Orgasmus One bleibt auf Spur und lässt die Welt auf seinem frisch angekündigten Album „Porno Rap“ daran teilhaben.

2 KOMMENTARE

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here