Serientipp: „Empire“ blickt hinter die Kulissen des Musikgeschäfts [Advertorial]

Serien sind super. Längst haben die meist über mehrere Staffeln verteilten Filmformate dem klassischen Spielfilm den Rang abgelaufen. Eine Serie, die aus Rapsicht besonders interessant ist, ist „Empire„. Im Mittelpunkt steht nämlich die HipHop- und Entertainmentfirma Empire Records.

Der Inhaber und Chef, Lucious Lyon, leidet an einer unheilbaren Krankheit. Nun steht er vor der Qual der Wahl, welcher seiner Söhne das Musikbusiness an seiner Stelle weiterführen soll. Andre, Jamal oder Hakeem? Es folgen – natürlich – jede Menge Intrigen und Machtkämpfe. Ein sehr realistischer Einblick hinter die Kulissen der Musikindustrie – so und nicht anders läuft das Business wirklich.

Ab 5. November gibt es endlich die komplette erste Staffel auf DVD (hier vorbestellen). Die erste Folge von „Empire“ kannst du dir hier jetzt schon kostenlos und legal im Stream anschauen:

Empire: Die Rückkehr der Königin E01S01 (deutsch)

Empire: Pilot E01S01 (OV)

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here