The Aspects – Mystery Theatre

„Straight Outta Bristol“, aus einer Gegend also, in der Mike Skinner als Sprachphilosoph gelten könnte und Dizzee Rascal garantiert als der Junge von nebenan gilt, kommen vier Jungs, die sich The Aspects nennen, um Europa „de greit“ Sound zu bringen.

Im Einzelnen handelt es sich dabei um die Vokalisten El Eye und Probe Mantis (Ben Weaver), DJ Specify als Produzenten und den Beat-Boxer Monkey Moo.

Musikalisch legen die Jungs dabei eine Vielfalt an den Tag, die Kollegen aus dem Genre nur in Staunen versetzen kann. HipHop-technisch auf einem eigenen Level, fernab vom synthetischen Brit-Sound mit Verweisen und Anspielungen bis in die späten 60er bestückt.

Diese CD spricht eine ganz eigene Sprache – absolut einmalig im heutigen Musikmarkt! Hier eine kleine Brise Beach Boys, da die Experimentierfreude der frühen Led Zeppelin und eine heftige Portion Beatles. Das alles so, als hätte es HipHop schon 1960 gegeben und die Leute begeistert.

Wer nun Lust hat, eine Vorstellung im Mystery Theatre zu genießen: Platzkarten gibt es in allen Plattenläden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here