Kanye droppt „Late Registration“

Nachdem Kanye West nun doch viel Zeit auf seiner gemeinsamen Tournee mit Usher verbracht hat, blieb ihm noch genug Zeit, an einem neuen Album zu arbeiten. Laut Kanye habe er schon 75 Prozent des Albums im Kasten. Allerdings hielt sich der Rapper und Produzent mit seiner Feature-Liste sehr bedeckt. Einziger bestätigter Gastauftritt ist der Sänger John Meyer, mit welchem Kanye schon einiges aufgenommen hat. Weiterhin wird gesagt, dass Mr Louis Vuiton in letzter Zeit öfters von einer weißen Schönheit im Studio besucht wurde. Nein, keine Angst – nicht Paris Hilton! Es ist die angeschlagene Sängerin Mariah Carey, die momentan auch an ihrem neuen Album arbeitet (wir berichteten).

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here