Alligatoah erreicht mit „Willst du“ Platin-Status

Alligatoahs bahnbrechender Erfolg mit dem Song „Willst du“ aus dem 2013 erschienen Album „Triebwerke„, welches Goldstatus erreicht hat, wird nach etlichen Wochen in den Singlecharts, ebenfalls Goldstatus und einem Remix von Robin Schulz nun mit der nächsten Auszeichnung gekrönt: Der Platin-Schallplatte.

Diesen erreicht eine Single in Deutschland mit 400.000 abgesetzten Einheiten. Solche Auszeichnungen sind im Kopfnicker-Genre wirklicht nicht häufig vertreten. Außer Cro gibt es nicht viele Künstler, die sich mit Single-Platin schmücken können. Zwei der wenigen sind Nazar und Sido. Zuerst mitgeteilt hat die frohe Botschaft  Trailerpark-Labelboss Basti via Twitter.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here