DCVDNS bei Universal Urban gesignt

Der Saarländer Rapper DCVDNS wurde soeben als neues Signing bei Universal Urban bekanntgegeben. Damit stellt er sich in eine Reihe mit Rapkollegen wie MoTrip, Haftbefehl, Sido und Olson, die in der Vergangenheit bereits vom Berliner Majorlabel unterstützt wurden. Überzeugend sei neben seiner „einzigartigen Raptechnik“ besonders sein „ernstgemeinter Humor„, den er mit seinen Texten gekonnt in Szene setzen kann.

Der A&R von Universal Urban ist ebenfalls vom neuen Signing überzeugt. „DCVDNS ist einer der kreativsten und unterhaltsamsten Künstler, die dieses Land zu bieten hat. Sein Schaffen geht weit über gute Musik hinaus und wir sind sehr glücklich, nach toller Aufbauarbeit von Distri, das Ruder ab hier zu übernehmen.“, so Max Mönster, der außerdem den Label-Manager-Posten innehat.

Der Wolf im Schafspelz selbst äußert sich dagegen leicht ironisch zur Unterzeichnung seines neuen Vertrags: „Keine Sorge, in meinem Universal Vertrag steht, ich werde nicht im Radio laufen und niemals Musik mit Adel Tawil oder den Sportfreunden Stiller machen.“

Mit „Brille“ und „D.W.I.S.“ veröffentlichte DCVDNS bereits zwei Alben über Distributionz. Sein neues und somit drittes Album, das nun über Universal Urban erscheinen wird, ist für 2016 geplant.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here