Bass Sultan Hengzt kündigt neues Album im alten Style an

Bass Sultan Hengzt kündigt ein neues Album an, das er ohne seinen B.S.H.-Partner Serk aufnehmen will. Das lässt nur einen Schluss zu: Der Berliner besinnt sich wieder mehr auf seine Rapwurzeln und lässt „echte Musik“ echte Musik sein. Dafür spricht auch das Hashtag #missionindex, das er kürzlich unter einen seiner Posts setzte.

Für die Arbeiten am neuen Album sagt er seine eigene Tour sowie seine Teilnahme an Sidos Tour ab. „1. Die „B.S.H Tour 2015“ wird abgesagt. 2. Werde Sido auch nicht auf seiner „Sido Liebe Tour 2015“ begleiten„, so Hengzt auf Facebook.

Er und Serk würden außerdem eine B.S.H Pause einlegen, heißt es weiter. Der Grund: Das neue Bass Sultan Hengzt-Soloalbum. Alle, die sich auf die Tour gefreut hatten, bittet er um Verzeihung. „Bitte seid mir nicht böse. Ick mach das wieder gut. Muss aber erstmal wieder ins Studio sonst platzt mir noch der Schädel.

Klingt fast, als wäre bald mal wieder „Zahltag„. Für alle, die die Anspielung nicht verstehen: So hieß Hengzts letztes Album im klassischen Berlin-Rap-Style.

Zu den Gründen für seinen Sinneswandel äußert sich Hengzt noch nicht. Die Vermutung, dass er sich von seiner neuen musikalischen Ausrichtung noch etwas mehr Resonanz erhofft hatte, erscheint jedoch nicht vollkommen abwegig.

Woooowww!!!!!!Hab 3 schlechte und eine gute Nachricht. Erstmal die schlechten: 1. Die „B.S.H Tour 2015“ wird…

Posted by B.S.H on Thursday, 20 August 2015

4 KOMMENTARE

  1. Ich höre seine Musik zwar nicht aber diese Vorgehensweise entspricht dem, was wir bei vielen Künstlern beobachten, die schon länger am Start sind! Wenn die musikalische Neuausrichtung, die uns oftmals als „Reifeprozess“ oder wie bei Hengzt als „Endlich Erwachsen“ verkauft wird nicht wie erhofft funktioniert, ist straighter und/oder harter Rap auf einmal wieder toll (Siehe Max Herre, Sido, Kay One, Bushido, Laas Unltd. etc, Prinz Pi.). Ich finde das einfach nur peinlich, billig und berechnend. Das Traurige ist leider, dass die Leute es auch noch unterstützen, die Musik hören und kaufen. Es würde den Protagonisten mal gut tun, mit solchen Stunts ordentlich auf die Fresse zu fallen! Meinen Support, geschweige denn mein Geld bekommen sie jedenfalls nicht… Real recognize real!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here