Das große Newcomer-Voting

Unsere neue Rubrik Newcomer wurde sehr gut angenommen. Täglich kommen neue Mails an, in denen jede Menge hoffnungsfrohe, bisher aber weitgehend unbekannte Rapper uns ihrer Songs, Videos, Mixtapes oder Bandcamp-Alben schicken. Dafür erstmal danke! Rap lebt. Soviel ist sicher. Nicht immer ist uns die Auswahl leicht gefallen, immer wieder gab es auch intern Diskussionen, ob der Flow nun klargeht oder der Beat doch wack ist. Letztlich aber haben wir nun bereits 100 Newcomer gepostet. Unter diesen 100 haben wir nun in sorgfältiger Auswahl die 25 interessantesten ausgesucht. Diese stellen sich nun eurem unerbittlichen, unbestechlichen Voting. Dem Gewinner winkt eine Videopremiere auf unserem YouTube-Channel rap.de-TV. Jeder von euch hat drei Stimmen, die er wohlüberlegt vergeben kann. Das Voting endet am 24. Juni. Alle Newcomer zum Nachhören findest du hier.

[yop_poll id=“1″]

21 KOMMENTARE

  1. Hey Leute was zum Teufel ist denn falsch bei euch 😀 also der einzigste hier der seine musik Rap nennen darf, aus der jetzgen Top 3 ( Stand 10-06-2015 20:50 ) Ist blake williams 😀 die andern hören sich doch an wie rapper dies schon wie sand am meer gibt… immer dieses gangster getue und gepose das kann man doch nicht mehr hören außerdem gibts davon shon genug die gut sind sowas brauchen wir doch nicht mehr ! Also votet ale für! Blake Williams wenn ihr echte Rap Musik hören wollt!!!!

      • Für den hab ich sogar ein ganz eigenen kommentar verfasst 😀 also lieber mal bisschen aufmerksamer sein 😀 bevor du rumflamest 😀

        • Ahhhh! Interessant 😀 Ich stimme dir zwar nicht zu aber ich finde es gut das du dir zu allem eine Meinung gebildet hast 😉 !
          Weiter machen!

          • Ich versteh das, jetzt mal sarkastisch 😀
            Tja bin halt kein Schaf das sich alles sagen lässt 😀 gehöre zu den wenigen die sich eine eigene Meinung bilden und sich nicht eine Meinung einreden lassen 😀

            Falls es nicht sarkastisch war :
            Danke so soll es ja auch sein 😀

    • darum gehts ja nicht 😀 alle anhören und den besten voten 😀 sind ja newcomer 😀
      Nicht einfach die voten, die du kennst 😀
      sonst wirds das ergebnis ja verfälscht es soll der gewinnen der die meisten überzeugt und nicht der der schon am populärsten ist 😀

  2. Verstehe einige Voter hier nicht… Werden hier überhaupt die Tracks angehört oder nur nach Sympathie abgestimmt?
    Meines Erachtens muss ganz klar Blake Williams das Ding gewinnen, wobei Albert Parisien auch verdammt stark ist…

    • Gebe meine Stimme dem jenigen den ich Supporten möchte und nicht demjenigen den du am besten findest. Tut mir echt leid wenn der deiner Meinung dann nicht der beste ist.

      • Das kann ich so nicht tolerieren…
        Du hast gefälligst für meinen Favoriten Blake Williams zu voten!
        Danke 🙂

      • Bitte mehr respekt. Toleranz zeigen und Blake Williams voten, sonst gibt es Konsequenzen!!! Saladin Bin Al Halibi & Muhammad Said Al-Attar, remember the Names!!!

  3. Blake Williams ist meiner Meinung nach der einzige, der den Titel verdient. Alle anderen können einpacken und nachhause gehen.

  4. Hey was gehtn ab eben erst das Lied von Nizza gehört (Stand 11.06.2015 Platz 1 )
    Leute…. es gibt doch schon Materia, brauchen wir wirklich noch so einen? 😀 Das Lied ist einfach total die Kopie von Materias – Lila Wolken , hört sich sowas von ähnlich an…
    Sogar Materias aussehen hat er übernommen 😀 fehlen nur noch die bekifften Augen….
    also ehrlich leute wollt ihr einen Kopierer gewinnen lassen?

  5. Und, wer von Euch Internetkids verändert alle 30 Sekunden seine IP, um für seinen Homie zu voten? Echt traurig, wenn man nur gewinnen kann, wenn man am manipulieren ist! Schade…

    • Also soweit ich weis wandel ich ueber die erde, somit bin ich existent und kein internetphaenomen 😀 oder sonst was 😀

      und nur so nebenbei man kann einfach so mehrmals am tag voten heul mal nicht so rum nur weil deine fans kein bock haben 15 mal am tag zu voten , sowas nennt man support
      du neider 😀

  6. Nur mal so: Finest hat in den letzten Tagen 5,5% zugelegt. Laut FB hat er etwa 270 Likes und das Video auf YT ist bei etwa 2150 Views, bei 100 Abos und der Song ist richtig oberwack, jeder der Plan hat weiß das. niZZa dagegen hat 1560 Likes, mit 400 Abos und ne gute Fanbase. Blake hat 620 Likes und 140 Abos auf YouTube mit nem sehr guten Lied. Auch Mr.Se7en der ein geiles Lied abgeliefert hat (wenn man auf YT den Namen und Titel eingibt) weißt um die 4000 views auf, 360 Likes auf FB und hier und da auch hohe Klickzahlen mit paar Videos. Rapido hat 6400 Views und 400 Likes und obwohl das Zeug über dass sie rappen richtiger Müll ist, ist es immer noch besser als Finest. Das führt mich zu folgender Aussage: Wenn eine Stimme, die man auch mehrmals vergeben kann, um die 0,01 oder 0,02 % ausmacht, dann hat Finest gehörig nachgeholfen. Will nicht das jemandem dass Jungfernhäutchen reißt, aber Zahlen lügen nicht und demzufolge stünde gemäß Fanbase niZZa oder Blake der Sieg zu. Auch wenn Finest seine sämtlichen Fans mobilisiert hätte, kann das nicht aufgehen. Am Ende sollte realer Rap gewinnen ihr Trauerklöse. Unterstützt euren Fav, is cool, aber betrügt doch nicht. Und jeder der was anderes behauptet soll es selber nachprüfen.

    • Wahre Worte mein Freund!
      Was du aber noch vergessen hast nicht nur das Lied von Finezt is scheiße 😀 das video ist auch voll der müll 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here