AchtVier verlängert seinen Deal mit distri

AchtVier 1

Nachdem AchtVier mit „Kneipentresen“ gemeinsam mit PTK bereits einen Vorboten auf das kommende Album ins Rennen schickte, legt nun seine Labelheimat distri die Nachricht nach, dass AchtVier seinen Deal bei dem Osnabrücker Label verlängert hat. Kommende Releases des Hamburgers werden also vorerst weiterhin über distri erscheinen, die zudem für den Vertrieb verantwortlich sind.

Nachdem AchtVier sich von der 187 Strassenbande löste, startete er letztes Jahr mit seiner Solo-Karriere durch. Mit „Wohlstand“ hatte er hier wohl nicht nur einen Plan für die Zukunft im Blick, sondern auch gleich das erste Solo-Album bei distri am Start. Mit diesem konnte er auf Anhieb Platz 19 in den deutschen Album-Charts erklimmen. Informationen zum neuen Werk, also Name und Releasedate, sind noch nicht bekannt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here