Rechtsextreme Terrorgruppe bedient sich bei Massiv

OSS/ Terrorgruppe

Die rechtsextreme Untergrundorganisation Oldschool-Society (OSS) hat sich bei der Wahl eines ihrer Wahlsprüche sowie eines Logos ausgerechnet bei Massiv bedient. Wie Spiegel Online berichtete, diente das Logo sowie der Titel des 2011 erschienenen Massiv-Albums „Eine Kugel reicht nicht“ als Vorlage für die Propaganda der vom Verfassungsschutz als rechte Terrorzelle eingestuften Oldschool Society. Diese wurde vor einigen Tagen von der Polizei zerschlagen, sie soll Anschläge auf Moscheen und Flüchtlingsheime geplant haben.

Massiv stellte indes über Facebook fest „Nazi Partei will Beef mit Massiv?“ und fügte an „Mein Logo benutzen + Eine Kugel reicht nicht als ihren Wahlspruch zu betiteln !!! Ein absolutes NoGo

Bereits in der Vergangenheit wurde sich von Seiten der Politik gerne bei Deutschrap bedient. Von Terrorzellen war dies bislang aber nicht bekannt. Und während ein Fabian Giersdorf, seines Zeichens CSU-Kommunalpolitiker, noch für Gelächter sorgte, weil er sich auf seinen Wahlplakaten mit dem Haftbefehl-Slogan „Chabos wissen wer der Babo ist“ selbst versuchte zu bewerben und somit etwas vom Deutschrap-Hype mitnehmen zu können, sorgte die NPD in diesem Zusammenhang für den ersten Eklat. Die Nationaldemokraten missbrauchten Zitate aus Flers Track „Stabiler Deutscher“ zu Zwecken ihrer eigenen Propaganda. Die OSS ist allerdings noch mal einen Tick härter.

Warum nun ausgerechnet eine rechte Terrorzelle, die u.a. islamfeindliche Gewalt im Sinn gehabt haben soll, sich Massiv als geistigen Vater der verbalisierten Leitlinien ihrer abscheulichen Weltanschauung aussuchte, leuchtet nicht so recht ein. Vermutlich geht es lediglich um ein sich Bedienen im reichhaltigen Sortiment an eingängigen Slogans, das Rap zu bieten hat. Eigentlich sollte man annehmen, dass selbst die geistige Gefolgschaft bei solchen Moves die moralische Inkonsistenz ihrer von anderen vorgedachten Meinung deutlich erkennen. Aber wer weiß.

Nazi Partei will Beef mit Massiv ?Mein Logo benutzen + Eine Kugel reicht nicht als ihren Wahlspruch zu betiteln !!! Ein absolutes NoGo

Posted by Massiv on Donnerstag, 7. Mai 2015

3 KOMMENTARE

  1. Früher hätte er direkt Videostatement gemacht und uns verklickert dass er die Mitglieder dieser Terrorzelle aus der Untersuchungszelle holen wird um ihnen Scud-Raketen und Kettensägen in die Ärsche zu schieben. Ach die guten alten Zeiten 🙁 Heute sagt benutzt der Prototyp-PLO-Kanake die Redewendung „NoGo“ 😀 Toony ist ein Hurensohn.

  2. schon ein fail, wenn eine rassistische untermenschenvereinigung, denspruch eines arabers verwenden 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here