Sylabil Spill verschiebt „Okular“ & „Fress.Orgie“ auf Juni

Sylabil Spill gibt bekannt, seine EPs “Fress.Orgie” und “Okular“, die beide am 1. Mai erscheinen sollten, auf den 5. Juni verschieben zu müssen. Grund dafür soll ein Fehler im Presswerk sein. Bei der Vinyl-Pressung kommt es immer noch des öfteren zu Komplikationen.

Während “Okular” mit gehaltvoller daher kommt und eine Art Appell an die Menschen darstellt, kommt “Fress.Orgie” als logische Konsequenz daraus mit straight-auf-die-Fresse-Rap um die Ecke – getreu dem Motto: Wer nicht hören will muss fühlen. Über die Konzepte, Spills Aufwachsen im Kongo und die Abgründe der menschlichen Natur führten wir ein Interview.

Die “Okular” EP, deren Produktion Ghanaian Stallion übernahm und die “Fress.Orgie” EP, für die Spill sich unter seinem Producer-Pseudonym der Radira, selbst hinter die Pads des Drumcomputers schwang, werden beide mit fünf Anspielstationen daher kommen und lediglich auf Vinyl erhältlich sein.

Die EPs “Fress.Orgie” und “Okular” sind exklusiv bei HHV.de erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here