Singlecharts: Genetikk mit „Wünsch dir was“ in den Top 40

Genetikk charten mit ihrer neuen Single „Wünsch dir was“ auf Platz 37 der deutschen Singlecharts. Dies gab GfK-Entertainment bekannt. „Wünsch dir was“ ist die zweite Videoauskopplung aus ihrem am 8. Mai erscheinenden Album „Achter Tag„. Das erste Video „Achter Tag / Dago“ gab die Richtung vor: Man kann den beiden Saarländern eine durchaus konsequente Weiterentwicklung des Soundbilds sowie der visuellen Ästhetik attestieren. Das Tote HosenSample allerdings hinterließ ein dickes Fragezeichen auf so mancher Stirn. Die mit der gewohnten Rotznäsigkeit hingeworfenen Reime von Karuzo machen allerdings auch auf diesem Beat eine gute Figur.

Genetikk hatten mit ihrem dritten Album “Da Neckbreaker Aliens” 2013 den endgültigen Durchbruch geschafft. Nachdem die beiden Vorgängeralbem “Foetus” und “Voodoozirkus” den Einstieg in die deutschen Albumcharts verpassten (wobei ersteres vor dem Selfmade-Deal erschien und letzteres nur über den Selfmade-Shop verkauft wurde), schaffte es “D.N.A.von 0 auf 1. Wir trafen die Jungs seinerzeit zum Interview über das Album.

VÖ Datum: 2015-04-24
Verkaufsrang: 4.567
Jetzt vorbestellen

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here