Refpolk kündigt „Klippe“ für Freitag an

Refpolk, seines Zeichens bekennender Zeckenrapper und Mitglied des TickTickBoom-Kollektivs, veröffentlicht am 17. April sein zweites Soloalbum „Klippe„. Laut Pressetext soll das Album, neben der Vermittlung der Inhalte, die wohl großteils politischer Natur sein werden, dafür sorgen, „dass die überholte Kritik am angeblich holprig-langweiligen linken Rap ihre eigene Ungültigkeit einsehen wird„. In Anbetracht der hochwertigen Produktionen und vor allem der Rapskills des Berliners, ein durchaus realisierbares Unterfangen.

12 Songs und einige Skits wird „Klippe“ mit sich bringen. Featureparts werden von bekannten Charakteren des selbsternannten Zecken-Dunstkreises kommen – also Pyro One, Sookee, Marie Curry und einige weitere. Das Album erscheint über Refpolks Labelheimat „Springstoff„.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here