Big Sal ist tot

Der Berliner MC, Labelchef und HipHop-Urgestein Markus Oergel aka Big Sal aka Biggs ist tot. Er erlag am 15.06. seinem Krebsleiden.

Bereits in den frühen 90er Jahren war Oergel mit seiner Crew  Harleckinz im Berliner Untergrund aktiv und konnte, nachdem die Gruppe einen Majordeal bei Warner Music unterschrieb, einige Erfolge verbuchen. So belegten die Songs "Berlin Love" und "What Time Is It? (Zeitgeist 2000)" seinerzeit Platz 39 und 40 der deutschen Single-Charts.

In der Folgezeit baute der Rapper und Hip Hop Aktivist die All-Star-Combo Kinzmen Clikk (KMC), bestehend aus KC Da Rookee, Kinzmania und den Harleckinz, mit auf. Später konzentrierte er sich mehr auf die Arbeit hinter den Kulisen und gründete das berühmt-berüchtigte Gangsta-Rap-Label Shok-Muzik, auf dem Künstler wie D’Irie, Crackaveli und Ufuk Sahin gesignt waren. Mit ihren Diss-Songs gegen halb Rap-Deutschland, wobei besonders die Konkurrenten von Aggro-Berlin unter Beschuss genommen wurden, sorgten sie für einigen Aufruhr innerhalb der Szene, konnten ihren Hype aber nicht in finanziellen Erfolg ummünzen und so wurde es ab 2008 wieder ruhiger um das Weddinger Label.

Später war Big Sal dann als Manager des Female-Trios Jeneez und des Rappers  Crackaveli aktiv, dessen Album "Jugo Betrugo" im letzten Jahr über das neu gegründete Label Harleckinz Entertainment erschien.

Abseits seiner Business-Tätigkeiten engagierte sich Biggs aber auch sehr stark im sozialen Bereich und versuchte, Kids aus seiner Gegend von der Straße zu holen und ihnen eine Perspektive zu bieten. So organisierte er unter anderem Workshops im Weddinger Haus der Jugend, wo Unterricht im Produzieren, Rappen und DJing angeboten wurde. Er lebte den HipHop-Gedanken somit täglich vor  und diente dabei vielen Jugendlichen als absolutes Vorbild.

Der Szene geht mit seinem Tod eine große Persönlichkeit verloren und die rap.de-Redaktion drückt seiner Familie und seinen Freunden ihr  tiefes Mitgefühl aus.

Rest In Peace, Big Sal!


      

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here