Xatar kündigt erstes Video seit sechs Jahren an

Nach fast sechs Jahren veröffentlicht Xatar kommenden Freitag ein neues Video, das den Titel „Original“ trägt. Es wird seine erste Veröffentlichung als „freier Mann“ sein, wie der Alles-oder-Nix-Chef seine Fans via Facebook wissen lässt.

Der Rapper ist seit Dezember 2014 wieder auf freiem Fuß. Im Jahr 2010 wurde Xatar vom Landgericht Stuttgart wegen schweren Raubs, gefährlicher Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Amtsanmaßung verurteilt. Im Jahre 2009 hatte er mit drei Komplizen gemeinsam einen Goldtransport ausgeraubt. Nach der Tat tauchte Xatar im Irak unter, wo er gefasst wurde. Bis heute fehlt von der Beute jede Spur.

Sein neues Album „Baba aller Babas“ wird am 1. Mai in den Läden stehen. Sein letztes Album „Nr. 415”, das 2012 erschien, hatte er im Knast aufgenommen. 2008 veröffentlichte er sein mittlerweile indiziertes Debütalbum “Alles oder nix”.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here